Lob der Pause

 

Von Karlheinz A. Geißler

 

Immer schneller, immer mehr – diese Maxime ist mittlerweile zum Credo unserer Zeit geworden. Doch was, wenn das schnelle Leben immer mehr zur Last wird, wenn immer mehr Menschen darüber klagen, keine Zeit mehr zu haben für die Familie, Freunde oder für sich selbst und immer öfter das Stresssymptom 'Burnout' diagnostiziert wird? Dann ist es höchste Zeit für ein Umsteuern, denn offensichtlich ist diese Tempofahrt nicht zukunftsfähig. 'Wir müssen unseren Umgang mit Zeit überdenken und revidieren', empfiehlt der Zeitexperte Karlheinz A. Geißler – und zeigt, warum wir Langsamkeit, Wiederholung und Warten wieder schätzen sollten. Denn es sind diese Zeiten des 'Dazwischen', die die Dinge und Abläufe auf Abstand bringen und so für den Rhythmus im Leben sorgen.

 

Karlheinz A. Geißler: Lob der Pause

14,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

All You Need Is Less

 

Von Manfred Folkers und Niko Paech

 

Mit Niko Paech und Manfred Folkers loten zwei Experten aus, welche Potenziale die beiden Denkrichtungen mitbringen, um unseren zerstörerischen Wachstumspfad zu verlassen. Über eine provokante Abrechnung mit den Wachstumstreibern kapitalistischen Wirtschaftens und das Besinnen auf die Tugenden eines konsumbefreiten Lebens entwickeln sie eine "Kultur des Genug". Denn nur mit einer "zufriedenen Genügsamkeit" werden sich die großen Krisen unserer Zeit lösen lassen.

 

Manfred Folkers und Niko Paech: All You Need Is Less

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bericht aus der Zukunft – Wie der grüne Wandel funktioniert

 

Von Marcus Franken

 

Unsere Welt hat sich verändert: Menschen produzieren ihre Lebensmittel wieder zunehmend selbst; in den Städten dominieren Busse, Radfahrer und Fußgänger; die fossilen Energieträger befinden sich auf dem Rückzug; weltweit boomen die Umwelttechnologien. Noch ist diese Welt eine Vision, doch überall mehren sich die Anzeichen für Veränderung. Das Buch zeigt auf, wie sich dieser Pfad weiterverfolgen lässt.

 

Marcus Franken: Bericht aus der Zukunft – Wie der grüne Wandel funktioniert

24,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Einfach. Jetzt. Machen!

 

Von Rob Hopkins

 

Es tut sich was. Überall auf der Welt entscheiden sich Menschen, ihre Zukunft und die ihrer unmittelbaren Umgebung selbst in die Hand zu nehmen. Transition lautet der Name der Bewegung, der sie zusammenführt; es ist die Verkörperung der Idee, dass lokales Handeln die Welt verändern kann. Global gibt es mittlerweile über 1.000 Initiativen in über 40 Ländern – und auch in Deutschland fasst die Idee zunehmend Fuß, etwa in Freiburg, Bielefeld oder Berlin-Kreuzberg.

 

Rob Hopkins: Einfach. Jetzt. Machen!

12,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Wohlstand ohne Wachstum

 

Von Tim Jackson

 

Was garantiert uns Wohlstand und sozialen Frieden? Wie ein Mantra kommt die Antwort aus Politik und Wirtschaft: Wachstum, Wachstum, Wachstum! Aber dürfen wir das noch glauben angesichts der Verwerfungen der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrisen – und angesichts der ökologischen Schäden, die unser Wirtschaften produziert? Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf – aber nun brauchen wir einen anderen Motor, sagt der britische Ökonom Tim Jackson. Er hat im Auftrag der britischen Regierung den Zusammenhang von Wachstum und Wohlstand untersucht. In der aktuellen Debatte sticht seine Analyse hervor: Jackson fordert nicht weniger als die Entwicklung einer neuen Wirtschaftsordnung, die auf einem anderen Wohlstandsbegriff beruht. Ein Maß dafür, wie die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen befriedigt werden, müsse darin ebenso eingehen wie die gerechte Verteilung von Waren und Dienstleistungen. Jacksons brisantes Buch, das nun erstmals auf Deutsch erscheint, zählt schon jetzt zu den wichtigsten Publikationen der Postwachstumsökonomie.

 

Tim Jackson: Wohlstand ohne Wachstum

12,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Befreiung vom Überfluss

 

Von Niko Paech

 

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche möchte man sich auch mal etwas gönnen: das neueste Smartphone, ein iPad, einen Flachbildfernseher. Ruckzuck steckt man im Teufelskreis aus Konsumwunsch und Zeitmangel. Und nicht nur das: der stete Ruf nach »mehr« lässt Rohstoffe schwinden und treibt die Umweltzerstörung voran.
Noch ist die Welt nicht bereit, von der Droge »Wachstum« zu lassen. Aber die Diskussion über das Ende der Maßlosigkeit nimmt an Fahrt auf. Der Nachhaltigkeitsforscher Niko Paech liefert dazu die passende Streitschrift, die ein »grünes« Wachstum als Mythos entlarvt. Dabei gelten »grünes« Wachstum und »nachhaltiger« Konsum als neue Königswege. Doch den feinen Unterschied – hier »gutes«, dort »schlechtes« Wachstum – hält Paech für Augenwischerei.

Niko Paech: Befreiung vom Überfluss

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Damit gutes Leben einfacher wird

 

Von Uwe Schneidewind, Angelika Zahrnt

 

Wachstum« lautet heute das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Ziel. Aber wir stoßen damit an die ökologischen Grenzen des Planeten - und stellen zudem fest, dass materieller Reichtum nicht glücklich macht. Immer mehr Menschen suchen daher nach Alternativen und entdecken nachhaltige Lebensentwürfe.

Das ist gut, reicht aber nicht aus. Wir brauchen eine Politik der Suffizienz, die einen ressourcenarmen und beziehungsreichen Lebensstil einfacher macht. Das Buch skizziert Rahmenbedingungen und Orientierungslinien für diese Politik, die Entflechtung, Entrümpelung, Entschleunigung und Entkommerzialisierung ermöglicht. Und es zeigt auf, was das konkret bedeutet: für Wohnen, Mobilität und Ernährung, für Arbeit, Bildung und Verbraucherschutz.

 

Uwe Schneidewind, Angelika Zahrnt: Damit gutes Leben einfacher wird

13,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Energiewende oder Klimakollaps

 

Von August Raggam

 

Vermehrte Sturm-, Hochwasser- und Trockenheitsprobleme zeigen bereits jetzt, wie sich unser gesamten Ökosystem ändert bzw bereits verändert hat. Auch der Fall Fukushima zeigte wieder eindringlich, welchen Gefahren wir uns durch unseren Eingriff in das Ökosystem aussetzen. Auch wenn der Fall Fukushima bereits wieder fast „in Vergessenheit" geraten ist, kann der Klimawandel nicht ignoriert werden.
Um einen Menschen zu heilen, müssen wir die Ursache der Erkrankung erforschen. Dies kann auch auf unser Ökosystem Erde umgelegt werden. Die vorliegende Arbeit stellt einen solchen Versuch dar, die Probleme Klimawandel, atomare Verseuchung, Arbeitslosigkeit sowie Wirtschafts- und Finanzkrise einer Lösung zuzuführen und richtet sich an Politiker, Wissenschaftler und Bauern, Arme und Reiche, Städter und Landmenschen, kurz an alle, die sich eine lebenswerte Zukunft wünschen.

 

August Raggam: Energiewende oder Klimakollaps

13,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Zukunft ohne Öl

 

Von Dr. August Raggam, Klaus Faißner

 

Biodiesel ist in Verruf gekommen, weil ihm tropische Regenwälder geopfert werden und weil durch die vermehrte Produktion nachwachsender Rohstoffe auch die Lebensmittelpreise angestiegen sind. Doch es führt kein Weg am Umstieg auf erneuerbare Energie vorbei. Nicht alle der heute propagierten alternativen Energieformen sind aber eine echte Lösung, manche müssen geradezu als Verschwendung von Ressourcen-Energie oder gar als umweltschädlich eingestuft werden.Die Autoren analysieren die verschiedensten Formen erneuerbarer Energie und zeigen auf, dass mit dem Umstieg auf die richtigen Systeme unser gesamter Energiebedarf tatsächlich aus erneuerbaren Quellen gedeckt werden kann, ohne gleichzeitig in Flächenkonkurrenz zur Lebensmittelerzeugung zu treten. Insbesondere dem Elektroauto und der Photovoltaik wird dabei eine Schlüsselrolle zukommen und der Biogaserzeugung bzw. der Verwendung reinen Pflanzenöls anstelle der unwirtschaftlichen Produktion von Biodiesel.

 

Von Dr. August Raggam, Klaus Faißner: Zukunft ohne Öl

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit