Artenreiche Blumenwiese

Einen Beitrag gegen das Insektensterben leisten: Jetzt artenreiche Blumenwiese im Garten aussäen

Der NABU Wetterau bietet jetzt das passende Saatgut an, damit Bienen und Schmetterlinge wieder mehr Nahrung finden. Jeder Privathaushalt erhält Saatgut für bis zu 5 m² kostenlos. Abzuholen in Assenheim oder gegen Versandkostenerstattung anfordern.

Weitere Infos, bitte nach unten scrollen...

 

Zur Facebook-Seite "Artenreiche Blumenwiesen"...

Vortrag Feldlerche

Offener NABU-Treff mit Feldlerchen-Vortrag am Montag, 25. März, 19.30 Uhr, Altes Rathaus Assenheim

An jedem 4. Montag im Monat findet der "Offene NABU-Treff" im Alten Rathaus Assenheim statt. Zu Beginn gibt es immer einen Kurzvortrag, diesmal ist der Vogel des Jahres, die Feldlerche dran.

 

Weitere Infos...

NABU sucht Unterstützer

Mit einem Werbeteam ist der NABU Wetterau unterwegs auf der Suche nach Unterstützern. Um die vielen Aufgaben für den Natur- und Artenschutz im Wetteraukreis besser erfüllen zu können, sucht der NABU Wetterau Unterstützer. Mit einem Team aus jungen Leuten wirbt der NABU in den nächsten Wochen für seine Arbeit. Neue Mitglieder sollen den Verband stark machen.

 

Weitere Infos...



Artenreiche Blumenwiesen

Jetzt Saatgut abholen und einsäen

NABU Wetterau lädt zum Mitmachprojekt ein; Saatgut gibt es ab sofort für alle Privatgärtner

Bienen und Schmetterlinge brauchen blütenreiche Wiesen. Jetzt verteilt der NABU Wetterau artenreiches Regio-Saatgut.

 

Video "Alle Wetter" hr...

Bericht im Kreis-Anzeiger...

FAZ-Bericht...

Download
Broschüre "Artenreiche Blumenwiesen" herunterladen:
Broschüre Wildblumen_final 1 MB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 763.1 KB
Download
Faltblatt "Artenreiche Blumenwiesen" für den Hausgarten
Faltblatt Wildblumen_NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.1 KB

Das Logo zur Kampagne "Artenreiche Blumenwiesen" des NABU Wetterau

Aktive des NABU Wetterau präsentieren für die Presse die neue Broschüre "Artenreiche Blumenwiesen".



Ferienspiele 2019 - jetzt anmelden

Auch in diesem Jahr gibt es wieder 4 Wochen Ferienspiele bei der NABU Umweltwerkstatt Wetterau mit Natur, Forschen und Abenteuer pur: In Friedberg in der 2. Osterferienwoche und der 1. Sommerferienwoche, in Assenheim in der 6. Sommerferienwoche und in der 2. Herbstferienwoche. Jetzt anmelden!

Außerdem ist die NABU Umweltwerkstatt Wetterau wieder Veranstalter der Ferienspiele der Stadt Niddatal. Auch da ist natürlich jede Menge NABU drin - mit Tipi und Wald, Bach und Werkeln.


Veranstaltungsprogramm 2019

Das neue Veranstaltungsprogramm ist da und kann auch in Papierform angefordert werden: info@umweltwerkstatt-wetterau.de oder telefonisch unter 06034-6119.

Download
Veranstaltungsprogramm für 2019
Laden Sie sich hier das Programm der NABU Umweltwerkstatt Wetterau für 2019 herunter.
programm 2019_kl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.1 KB

"Notrufnummern Naturschutz"

NABU Hotline

NABU Hotline Fledermaus

Staatliche Vogelschutzwarte Hessen

Tierheim Wetterau (Rödgen)

Wetteraukreis, Landratsamt

Untere Naturschutzbehörde

 

 

Giftinformationszentrum Mainz

030-284984-6000

030-284984-5000

069-420105-0

06032-6335

06031-83-0

06031-83-4306

                   -4307

                   -4308

06131-19240