Lehrbiotop Assenheim

Am Ortsrand von Niddatal-Assenheim, auf einer Obstwiese, am Rande eines kleinen Waldes gelegen, befindet sich das Lehrbiotop der NABU Umweltwerkstatt Wetterau.


Mit einer Reihe interessanter Stationen können Gehölzlehrpfad und Lehrbiotop der NABU Umweltwerkstatt Wetterau in Assenheim aufwarten: Zu sehen sind mehr als 25 verschiedene Baumarten mit Namensschildern, zwei große Farbtafeln, die die Bäume beschreiben, fünf weitere Farbtafeln zu verschiedenen Lebensräumen und Tieren, ein großer Steinhaufen, Benjes-Hecke, Obstwiese, Bienenstation, verschiedene Nistkästen uvm. Das Lehrbiotop ist ab Friedhof Assenheim ausgeschildert.

 

Die Schautafel am Eingang zum Lehrbiotop des NABU in Niddatal-Assenheim gibt einen ersten Überblick über die hier lebenden Tier- und Pflanzenarten.




Lageplan des Lehrbiotops in Niddatal

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.